09:53 Uhr | 23.10.2020 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 

Für ein starkes Konz im Kreistag Trier-Saarburg

Gemeinsam. Heimat. Gestalten.

Neuigkeiten
07.11.2011, 18:11 Uhr
Aktion „Oberemmel spielt“ wurde zum großen Erfolg
Spiel, Spaß und Freude bei den Kindern stand im Mittelpunkt bei dem 6. Familien- und Spielfest „Oberemmel spielt – Paradies für Kinder.“

 

Zum zweiten Mal fand das Spielfest an einem Sonntag im Bürgerhaus statt. Die Turnhalle wurde in ein Spielparadies verwandelt und die Kinder hatten ihre helle Freude. Der Kindergarten Oberemmel übernahm das Kinderschminken und verwandelte die Kinder in Feen, Elfen oder in Marienkäfer. Mit am Start war das Haus der Jugend Konz mit einer großen Hüpfburg, einer Rollenbahn die  bei den Kindern gut an kam. Mit den Bauklötzen wurden meterhohe Türme gebaut und verschiedene andere Spiele ließen keine Langeweile aufkommen. In ihrem Grußwort sprachen der Stadt und Verbandsbürgermeister, Dr. Karl – Heinz Frieden und der 1. hauptamtliche Beigeordnete, Joachim Weber, von einer gelungenen Veranstaltung der CDU Oberemmel.

 

Franz – Josef Geltz führte in seiner Begrüßung den sozialen Charakter der Veranstaltung an. „Jugendarbeit ist die beste soziale Arbeit die es gibt“ und dafür setzt sich die CDU Oberemmel ein.  Dank allen Sponsoren die die Veranstaltung unterstützt haben: Fa. Thörnich, Fa. Elenz , Fliesen Lorenz und der  Sparkasse Trier sowie Max von Kunow und Herrn Franz Görtz.

 

Für das leibliche Wohl war ebenfalls bestens gesorgt, zum zweiten Mal wurde Kaffee und Kuchen angeboten, der einen reißenden Absatz fand. Der Erlös des Familientages kommt dem Aufbau der Jugendarbeit in Oberemmel zu Gute.

Der Erlös der 7. Auflage von „Oberemmel spielt“  in 2012 kommt dem Kindergarten Oberemmel zu Gute.

 

Zum zweiten Mal fand das Spielfest an einem Sonntag im Bürgerhaus statt. Die Turnhalle wurde in ein Spielparadies verwandelt und die Kinder hatten ihre helle Freude. Der Kindergarten Oberemmel übernahm das Kinderschminken und verwandelte die Kinder in Feen, Elfen oder in Marienkäfer. Mit am Start war das Haus der Jugend Konz mit einer großen Hüpfburg, einer Rollenbahn die  bei den Kindern gut an kam. Mit den Bauklötzen wurden meterhohe Türme gebaut und verschiedene andere Spiele ließen keine Langeweile aufkommen. In ihrem Grußwort  sprachen der Stadt und Verbandsbürgermeister, Dr. Karl – Heinz Frieden und der 1. hauptamtliche Beigeordnete, Joachim Weber, von einer gelungenen Veranstaltung der CDU Oberemmel.

 

Franz – Josef Geltz führte in seiner Begrüßung den sozialen Charakter der Veranstaltung an. „Jugendarbeit ist die beste soziale Arbeit die es gibt“ und dafür setzt sich die CDU Oberemmel ein.  Dank allen Sponsoren die die Veranstaltung unterstützt haben: Fa. Thörnich, Fa. Elenz , Fliesen Lorenz und der  Sparkasse Trier sowie Max von Kunow und Herrn Franz Görtz.

 

Für das leibliche Wohl war ebenfalls bestens gesorgt, zum zweiten Mal wurde Kaffee und Kuchen angeboten, der einen reißenden Absatz fand. Der Erlös des Familientages kommt dem Aufbau der Jugendarbeit in Oberemmel zu Gute.

Der Erlös der  7. Auflage von „Oberemmel spielt“  in 2012 kommt dem Kindergarten Oberemmel zu Gute.

 


News-Ticker
Termine
CDU Landesverband
Rheinland-Pfalz
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
   
0.05 sec. | 73829 Visits